Wer wir sind
 




Service
 
ERC
 

Das Gemeinschaftslabor für Elektronenmikroskopie (GFE) ist eine Zentrale Einrichtung
der RWTH Aachen.


Seine Aufgabe ist, verschiedene, vornehmlich elektronenmikroskopische Techniken zur Gefügecharakterisierung und für mikroanalytische Untersuchungen zur Verfügung zu stellen. Untersuchungen mit diesen Techniken führen die Mitarbeiter des GFE mehrheitlich im Auftrag von verschiedenen Hochschuleinrichtungen (Institute, Lehrstühle), in gemeinsamen Projekten mit diesen Einrichtungen oder auch für Auftraggeber von anderer Forschungseinrichtungen und Industrieunternehmen durch. Dazu verfügt das GFE über eine Reihe von Großgeräten sowie geeignete Möglichkeiten zur Präparation der Proben und zur Dokumentation und Auswertung von Messdaten.

Das Angebot an experimentellen Untersuchungsmöglichkeiten umfasst die im Folgenden aufgelisteten Bereiche. Als Ansprechpartner stehen die in Klammern angegebenen wissenschaftlichen Mitarbeiter des GFE zur Verfügung.

 

 

Über die zur Verfügung stehenden Methoden und die Leistungsfähigkeiten der am GFE installierten Geräte informieren die jeweiligen Unterbereiche. Die Kosten für die Untersuchungen werden nach den jeweils gültigen Gebührensätzen berechnet. Auskunft hierüber geben die jeweils zuständigen Ansprechpartner. Bei allgemeinen Anfragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Gemeinschaftslabors für Elektronenmikroskopie, Prof. Dr. J. Mayer.



Antragsformulare zum Download